FAQ

Alle Fragen und Antworten bezüglich Angeboten der Fachschaft während der Corona-Pandemie haben wir hier auf einer eigenen Seite zusammengefasst.

Hier findest du Antworten auf häufige Fragen an die Fachschaft. Klick einfach auf eine Frage, um die Antwort auszuklappen. Ist deine Frage nicht dabei? Schreib uns gerne eine Mail!

Inhaltsverzeichnis


Studium allgemein

Was ist die Orientierungsphase (O-Phase) und wo finde ich Informationen dazu? Die O-Phase ist ein freiwilliges Angebot von uns, mit dem wir dich auf dein Studium vorbereiten und beim Start unterstützen wollen. Dort bekommst du viele nützliche Informationen und kannst erfahrenen Studis alle deine Fragen zu Studium, Uni, Karlsruhe und dem Leben als Studi stellen.
Alle Infos zur O-Phase werden 2-3 Monate im Voraus auf https://o-phase.com veröffentlicht. Im Normalfall solltest du auch eine offizielle Einladung erhalten. Für den Fall, dass das schiefgeht, wird die Einladung aber ebenfalls auf o-phase.com veröffentlicht.
Wo finde ich detailliertere Informationen zum Studium? Allgemeine Informationen gibt es auf den Seiten der Fakultät für Mathematik bzw. Fakultät für Informatik. Besonders zu beachten ist dabei das Modulhandbuch, in welchem der Aufbau des Studiengangs erklärt wird und die im jeweiligen Semester angebotenen Veranstaltungen aufgelistet werden. Von Seite der Fachschaft findest du ganz viele Informationen in unserer Ersti-Info, die du in der O-Phase bekommen haben solltest (ansonsten gibt es sie unter https://o-phase.com auch in digital). Für den Studienanfang haben wir auch viele häufige Fragen in unseren FAQ zur O-Phase beantwortet.
Für Informatiker finden sich außerdem im FAQ-Wiki des Informatik Studiengang Service (ISS) viele Informationen zu spezifischen Themen im Studium, wobei es hier eher um die formalen Regelungen geht.
Wann sind “Ferien”? Am KIT wechselt sich die Vorlesungszeit mit der vorlesungsfreien Zeit ab, in welcher die meisten Prüfungen stattfinden (siehe Termine und Fristen). “Ferien” im Sinne von weder Vorlesungen noch Prüfungen gibt es nur über Weihnachten und über Pfingsten. Wer in den Urlaub fahren möchte, legt diesen am besten zwischen oder nach den Prüfungen. Oft finden 1-2 Wochen vor Beginn der Vorlesungszeit (Mitte April bzw. Mitte/Ende Oktober) nicht mehr allzu viele Prüfungen statt, sodass Urlaub problemlos möglich ist.
Ich bin mit dem Studium fertig, wie funktioniert die Exmatrikulation, wo bekomme ich mein Zeugnis? Mit der Abgabe deiner Abschlussarbeit oder deiner letzten Prüfung wirst du nicht automatisch exmatrikuliert. Zur Exmatrikulation musst du den Antrag unter https://www.sle.kit.edu/imstudium/exmatrikulation.php ausfüllen und zum Studienbüro bringen. Dein Zeugnis wird automatisch erstellt und auf dem Exmatrikulationsantrag kannst du angeben, wie du es erhalten möchtest.
Kann ich nach der letzten Prüfungsleistung noch immatrikuliert bleiben? Ja, du kannst dich allerdings nicht mehr für ein weiteres Semester zurückmelden.
Wie finde ich heraus, nach welcher SPO ich studiere? Am einfachsten ist dies aus dem Studierendenportal zu entnehmen. Nach der Anmeldung steht oben rechts dein Studiengang, der auch die SPO enthält (z.B. "XX-XXX-X-2015 Informatik Bachelor 2015" für SPO 2015).
Was ist ein Urlaubssemester und wie funktioniert es? Ein Urlaubssemester pausiert das Studium um bis zu zwei Semester, wenn du zum Beispiel wegen einer Krankheit nicht am Studium teilnehmen kannst. Urlaubssemester gibt es nur auf begründeten Antrag. Als Begründung gelten:
  • Krankheit
  • freiwillige praktische Tätigkeit, die dem Studienziel dient
  • Studium an einer ausländischen Hochschule
  • FSJ, FÖJ, o.ä.
  • Mutterschutz/Elternzeit
  • sonstige wichtige Gründe (z.B. Pflege eines nahen Verwandten)
Ein Urlaubssemester zählt nicht zu den Fachsemestern und du darfst keine Studienleistungen ablegen. Prüfungsleistungen sind aber erlaubt mit Ausnahme von Abschlussarbeiten sowie Prüfungsleistungen, die studienbegleitend während des Semesters erbracht werden. (Zum Unterschied zwischen "Studienleistung" und "Prüfungsleistung": Was ist der Unterschied zwischen einer Studienleistung und einer Prüfungsleistung?) Weitere Informationen findest du hier: https://www.sle.kit.edu/imstudium/beurlaubung.php (für Informatiker ist außerdem der Eintrag im FAQ-Wiki relevant).
Gibt es eine Mindestanzahl an ECTS, die ich pro Semester ablegen muss? Nein, abgesehen von der Orientierungsprüfung gibt es keine Verpflichtung zum Ablegen einer Prüfung in einem Semester oder einer Mindestzahl an ECTS. Wer regelmäßig zu wenig ECTS erarbeitet, läuft allerdings Gefahr, die Maximalstudiendauer zu überschreiten.
Was ist eine 4.0-Bescheinigung, wie bekomme ich die? Eine 4.0-Bescheinigung ist die Bestätigung, dass du diese Prüfungsleistung erfolgreich absolviert hast, aber noch nicht klar ist, welche Note du genau dafür bekommst. Häufig benötigt man so etwas bei den letzten Prüfungen des Studiums, um auch schon vor Erhalt des Zeugnisses Bewerbungen machen zu können. Um eine 4.0-Bescheinigung zu erhalten, musst du dich mit dem Prüfer der Vorlesung, für welche du die Bescheinigung brauchst, in Verbindung setzen bzw. im Fall von Abschlussarbeiten mit deinem Betreuer.
Ich bin in ein höheres Fachsemester eingestuft worden. Wie kann ich mir Leistungen anerkennen lassen? Leistungen kannst du dir durch den Prüfungsausschuss anrechnen lassen. Als Mathematiker wendest du dich dafür am besten an deinen Studiengangsbetreuer. Als Informatiker setzt du dich am besten mit dem ISS in Verbindung.
Prüfungen, die du bereits exakt so in deinem alten Studiengang abgelegt hast, kannst du einfach umtragen lassen. Dafür musst du einen Notenauszug ausdrucken, darauf schreiben, was du gerne angerechnet haben möchtest, und einmal unterschreiben. Für Prüfungen, die du als eine andere Prüfung anrechnen lassen möchtest, musst du in den meisten Fällen einen Antrag auf Anerkennung stellen.
Wie kann ich während des Studiums schon praktische Erfahrungen sammeln? Im Mathe- oder Infostudium sind keine expliziten praktischen Erfahrungen vorgesehen. Jedoch gibt es die Option, ein Urlaubssemester zu nehmen. Außerdem kann man auch nebenher arbeiten. Hier ist zu beachten, dass unter dem Semester maximal 20h pro Woche an Arbeitszeit neben dem Studium erlaubt sind, da es sich um ein Vollzeit-Studium handelt.

Probleme im Studium

Wo finde ich Nachhilfe? Bietet die Fachschaft Nachhilfe an? Die Fachschaft selbst bietet keine Nachhilfe an. Jedoch betreiben wir mehrere Mailinglisten (wie Mathematik-Alle bzw. Informatik-Alle), auf denen gerne nach Nachhilfe-Angeboten gefragt werden darf. Um Nachhilfe gegen Bezahlung zu finden, ist auch die jobs-praktika-Liste sehr gut geeignet. Darüber hinaus bietet auch das KIT eine Reihe von Angeboten an. Dazu gehört z.B. das MINT-Kolleg oder die betreuten Lernräume der Mathematik-Fakultät.
Ich kann mich nicht mehr zurückmelden. Woran kann das liegen? Dies kann viele Gründe haben. Entweder hast du eine Prüfung zum zweiten Mal nicht bestanden und den Prüfungsanspruch verloren, oder du hast die maximale Studiendauer überschritten, oder du hast genügend Leistungspunkte gesammelt, um dein Studium abzuschließen. Auf jeden Fall solltest du dich, wenn du dich nicht zurückmelden kannst, aber dein Studium noch fortsetzen möchtest, vor Ablauf des Rückmeldezeitraums mit dem Prüfungsausschuss in Verbindung setzen. Bei Mathe nimmst du dazu Kontakt mit deinem Studiengangsbetreuer auf. Bei Informatik wendest du dich dafür an den ISS. Dazu, wie du am besten vorgehst, können dich unsere Vertreter im Prüfungsausschuss beraten. Schreib dafür eine Mail an mathe-pruefungsausschuss@fsmi.uni-karlsruhe.de bzw. info-bpa@fsmi.uni-karlsruhe.de.
Ich kann mein Studium nicht innerhalb der Maximalstudiendauer abschließen - was soll ich tun? Du musst einen Antrag auf Verlängerung der Studiendauer an den Prüfungsausschuss stellen. Dafür kannst du dich bei uns beraten lassen. Schreib dafür eine Mail an mathe-pruefungsausschuss@fsmi.uni-karlsruhe.de bzw. info-bpa@fsmi.uni-karlsruhe.de. Weitere Informationen findest du auch unter https://www.informatik.kit.edu/faq-wiki/doku.php?id=fristverlaengerung.
Ich bin in keinem Tutorium angemeldet - was soll ich tun? Wende dich am besten sofort an den betreffenden Übungsleiter, der kann dir noch ein Tutorium zuteilen.
Ich habe mein Übungsblatt falsch eingeworfen - was soll ich tun? Bei Kasten zu gleicher Vorlesung: Wende dich an deinen eigenen Tutor.
Bei Kasten zu anderer Vorlesung: Informiere beide Übungsleiter, den des falschen Fachs und deinen eigenen.
Ich habe mich nicht für den Übungsschein eingetragen - was soll ich tun? Du solltest dich an den Übungsleiter wenden, der kann dich normalerweise noch eintragen.
Ich kann mich nicht zur Prüfung anmelden - was soll ich tun? Dies kann verschiedene Gründe haben, z.B.
  • Prüfungsanspruch verloren (Orientierungsprüfung nicht bestanden, Semesterbeitrag nicht bezahlt, ...): Wenn du einen Zweitwiederholungsantrag oder Fristverlängerungsantrag stellen musst, kannst du dich in der Fachschaft beraten lassen. Du solltest dich so zeitnah wie möglich melden, schreib dafür eine Mail an mathe-pruefungsausschuss@fsmi.uni-karlsruhe.de bzw. info-bpa@fsmi.uni-karlsruhe.de
  • Fehler im Campus-System: Es können dir die Übungsleiter oder das Sekretariat des Prüfers weiterhelfen.
  • Das Modul ist nicht Teil deines Modulhandbuchs (z. B. Ergänzungsfach, Anwendungsfach): Das Sekretariat des Prüfers kann dir bestimmt weiterhelfen.
Ich habe die Anmeldefrist für eine Klausur verpasst - was soll ich tun? Melde dich beim Übungsleiter. Wenn du Glück hast, ist er kulant und trägt dich noch nachträglich ein.

Prüfungen

Was ist die Orientierungsprüfung und welche Regeln gelten? Die Orientierungsprüfung besteht aus mehreren Prüfungen, die spätestens im 2. Semester probiert und spätestens im 3. Semester bestanden werden müssen.
Mathematik: Die Orientierungsprüfung ist Lineare Algebra 1 und Analysis 1.
Informatik: Die Orientierungsprüfung ist Programmieren, Grundbegriffe der Informatik sowie Lineare Algebra 1.
Bei Orientierungsprüfungen ist keine Zweitwiederholung mehr möglich, wenn du durch die mündliche Nachprüfung fällst. Jedoch kann die Frist für die Orientierungsprüfung durch eine bestätigte Teilnahme an den MINT-Kursen verlängert werden.
Was passiert, wenn ich bei einer Prüfung durchgefallen bin? Grundsätzlich hast du für jede Prüfung zwei Versuche. Wenn du beim ersten Mal durchfällst, kannst du die Prüfung also einfach nochmal versuchen (z.B. im nächsten Semester). Bei Informatik sollte beachtet werden, dass der zweite Versuch innerhalb von 4 Semestern nach dem ersten Versuch stattfinden muss.
Wenn du bei einer schriftlichen Prüfung zum zweiten Mal durchfällst, gibt es noch eine mündliche Nachprüfung. Die mündliche Nachprüfung findet normalerweise kurz nachdem die Klausurergebnisse veröffentlicht werden statt (dazu solltest du auch eine Mail bekommen). Die mündliche Nachprüfung ist formell ein Teil des zweiten schriftlichen Versuchs. Du kannst dabei nur die Note 4,0 (bestanden) oder 5,0 (nicht bestanden) bekommen, eine bessere Note ist nicht mehr möglich.
Bei einer mündlichen Prüfung gibt es nach dem zweiten Versuch nur noch die Möglichkeit, einen Antrag auf Zweitwiederholung zu stellen.
Was passiert, wenn ich bei der mündlichen Nachprüfung durchgefallen bin? Um weiter studieren zu können, musst du einen Antrag auf Zweitwiederholung (ehemals "Härtefallantrag") an deinen zuständigen Prüfungsausschuss stellen. Sofern dieser angenommen wird, erhältst du einen weiteren schriftlichen Versuch (und eine zweite mündliche Nachprüfung, falls du bei diesem wieder durchfallen solltest).
Mathematik: Du kannst dich gerne unter mathe-pruefungsausschuss@fsmi.uni-karlsruhe.de beraten lassen.
Informatik: Weitere Informationen gibt es unter https://www.informatik.kit.edu/faq-wiki/doku.php?id=zweitwiederholung. Du kannst dich außerdem gerne unter info-bpa@fsmi.uni-karlsruhe.de dazu beraten lassen.
Was passiert, wenn ich eine Prüfung auch nach Zweitwiederholungsantrag nicht bestehe? Theoretisch ist ein zweiter Antrag auf Zweitwiederholung möglich, dieser wird aber nur in sehr extremen Fällen genehmigt. Für eine Einschätzung, ob du eine gute Chance hast, einen weiteren Versuch zu bekommen, wende dich gerne an mathe-pruefungsausschuss@fsmi.uni-karlsruhe.de bzw. info-bpa@fsmi.uni-karlsruhe.de.
Gibt es eine Frist, innerhalb derer nicht bestandene Prüfungen wiederholt werden müssen? Für Mathematiker gibt es keine Frist. (SPO 2016)
Für Informatiker muss eine Prüfung 4 Semester nach dem ersten Versuch abgeschlossen sein. (SPO 2015)
Was ist der Unterschied zwischen einer Studienleistung und einer Prüfungsleistung? Klausuren und mündliche Prüfungen sind Prüfungsleistungen und finden typischerweise in der vorlesungsfreien Zeit statt. Außerdem zählen Seminare, (benotete) Praktika und die Abschlussarbeit zu den Prüfungsleistungen. Studienleistungen sind normalerweise semesterbegleitend. Zu den Studienleistungen zählen insbesondere Übungsscheine und auch Prüfungen, die nicht benotet werden. In Studiengängen mit verpflichtenden Praktika zählen diese ebenfalls als Studienleistung.
Gibt es einen Anspruch auf eine Klausureinsicht? Auf die typische Form der Klausureinsicht, bei der die Note verbessert werden kann, gibt es per se keinen rechtlichen Anspruch. Jedoch gibt es ein Recht auf Akteneinsicht. Unabhängig davon setzen wir uns als Fachschaft dafür ein, dass zu jeder Klausur eine ordentliche Einsicht stattfindet. Wenn bei einer deiner (Mathe- oder Info-)Klausuren keine Einsicht angeboten wird, melde dich bei uns - wir werden versuchen, das zu ändern!
Wie oft wird eine Klausur angeboten? Die meisten Klausuren finden einmal pro Semester statt, auch wenn die Vorlesung selbst nur jedes zweite Semester angeboten wird. In einigen Ausnahmefällen (z.B. bei einigen Stammmodulen oder einigen Stochastikvorlesungen) finden zwei Klausurtermine mit 1-2 Monaten Abstand im selben Semester statt, von denen du dir einen aussuchen kannst. Verpasst du den ersten Termin oder bestehst du die Prüfung nicht, kannst du den zweiten Termin wahrnehmen. Verpasst du den zweiten Termin oder bestehst die Prüfung nicht, so musst du 1 Jahr für den nächsten Termin warten!
Wann und wo werden Klausurtermine bekanntgegeben? Die Fakultäten veröffentlichen die Klausurtermine rechtzeitig auf ihren Webseiten (Mathematik, Informatik). Zusätzlich dazu sind die Prüfungstermine im Studierendenportal hinterlegt. Außerdem geben viele Dozenten die Klausurtermine zusätzlich in der Vorlesung und in ihren ILIAS-Kursen bekannt.
Was mache ich, wenn ich bei einer Prüfung krank bin? Zunächst einmal kannst du von jeder Prüfung vorher ohne Angaben von Gründen zurücktreten. Bei schriftlichen Prüfungen ist dies im Studierendenportal bis um 24 Uhr des Vortags möglich und vor Ort bis direkt vor der Ausgabe der Aufgabenstellung. Bei mündlichen Prüfungen musst du spätestens drei Tage vorher zurücktreten. Falls du aufgrund deiner Erkrankung nicht rechtzeitig zurücktreten kannst, solltest du einen Arzt aufsuchen. Der stellt dir ein Attest aus. Seit einiger Zeit wird ein sogenanntes qualifiziertes Attest gefordert (wahrscheinlich weiß dein Arzt, was das ist). Dieses Attest musst du möglichst zeitnah beim Prüfer einreichen (siehe https://www.informatik.kit.edu/faq-wiki/doku.php?id=aerztliches_attest für weitere Details).
Kann ich eine (bestandene/nicht bestandene) Lehrveranstaltung nachträglich streichen oder verschieben? Sofern eine Prüfung bestanden ist und es sich nicht um eine Pflichtveranstaltung handelt, kann man sie per Antrag an den Prüfungsausschuss in die Zusatzleistungen verschieben.
Mathematik: Theoretisch können auch nicht bestandene Prüfungen umgebucht werden, was aber vom Prüfungsausschuss im Einzelfall entschieden wird und nicht so gerne gesehen ist. Eine einzige Prüfung sollte vermutlich funktionieren.
Informatik: Es dürfen bis zu 2 nicht bestandene Prüfungen nach dem ersten Prüfungsversuch in die Zusatzleistungen verschoben werden (siehe https://www.informatik.kit.edu/faq-wiki/doku.php?id=umbuchungen).
Wie bereite ich mich am besten auf Klausuren vor? Das lässt sich im Allgemeinen leider nicht so einfach beantworten. Eine gute Idee ist häufig, dazu ältere Kommilitonen um Rat zu fragen (beispielsweise deine O-Phasen-Tutoren). Du kannst natürlich auch gerne in die Fachschaft kommen und nach Ratschlägen fragen.
Bei Informatik bietet das eezi-Programm zahlreiche Informationsveranstaltungen und Beratungsmöglichkeiten an, bei denen es auch um die Klausurvorbereitung geht. Außerdem haben wir zu diesem Thema mal einen Stream aufgezeichnet.

Studienanfang Bachelor

Ich interessiere mich für den Studiengang Mathematik/Informatik. Wo kriege ich Infos her? Infos zum Studiengang gibt es auf den Seiten der Fakultät (Mathematik, Informatik). Für Informationen zum Studienstart solltest du auf unserer Seite zur O-Phase vorbeischauen. Außerdem kannst du uns auch gerne eine Mail schreiben, wir freuen uns, wenn wir dir helfen können! Oder du kommst einfach zu einer unserer Sprechstunden vorbei.
Ich fange bald mit dem Studium an. Was muss ich beachten? Wichtig ist auf jeden Fall, rechtzeitig nach einer Wohnung zu suchen. Für weitere Themen: Schau dir doch mal unsere FAQ zum Studienbeginn an.
Brauche ich einen Laptop oder anderen Computer für mein Studium? Ein Laptop oder anderer Computer wird für das Studium nicht zwingend benötigt. Die Fakultäten sowie das Rechenzentrum (SCC) bieten Räume mit Computern an, die du verwenden kannst. Trotzdem ist ein Laptop für die meisten Studierenden empfehlenswert, alleine schon weil man ihn überall mit hinnehmen kann (Vorlesung, Bibliothek, Lernräume) und nicht immer auf die Computer-Räume angewiesen ist. Einige Studierende verwenden auch Tablets oder Laptops mit Touchscreen, um beispielsweise in Vorlesungen digital mitschreiben zu können. Wie du dich organisierst ist letztlich aber dir überlassen.
Anmerkung: Es kann jedes gängige Betriebssystem verwendet werden, das Studium hat dazu keine bestimmten Voraussetzungen.
Wo gibt es Lernplätze? Informatik-Gebäude:
  • Es gibt den ATIS-Computerraum mit Lernräumen, zusätzlich dazu können die verschiedenen Seminarräume im Keller benutzt werden, sofern sie frei sind.
  • Die Informatik-Bibliothek hat buchbare Lernräume.
Mathematik-Gebäude:
  • Die Mathematik-Bibliothek hat Lernplätze.
  • Es gibt Lernecken auf allen Stockwerken.
Die KIT-Bibliothek hat ebenfalls buchbare Lernräume und es gibt einige Lernplätze im Lernzentrum am Fasanenschlösschen.
Was ist das eezi-Programm? "eezi goIN' Studienstart" ist ein Programm der Informatik-Fakultät, um neuen Studierenden den Einstieg ins Studium zu erleichtern. Weitere Informationen gibt es unter https://www.informatik.kit.edu/Studienstart.php.
Wie kann ich Leute kennenlernen? Die Orientierungsphase zu Beginn deines Studiums ist die ideale Möglichkeit, um Kommilitonen kennen zu lernen. Weitere Möglichkeiten sind die Tutorien in deinem Studium, der Hochschulsport des KIT, Partys und Aktionen von Hochschulgruppen oder Fachschaften, das AKK oder Z10 und natürlich auch die Hochschulgruppen und Fachschaften selbst (z.B. bei unserem wöchentlichen Fachschaftsfrühstück).

Studienanfang Master

Was muss ich beim Übergang vom Bachelor zum Master am KIT beachten? Es handelt sich bei Bachelor und Master um zwei separate Studiengänge. Das bedeutet, dass du dich regulär vom Bachelor exmatrikulieren und für den Master bewerben musst.
Achtung: Die Bewerbungsfristen für den Master sind sehr früh (15. Januar für SS, 15. Juli für WS) und du solltest sie auf keinen Fall verpassen.

Beim KIT-internen Wechsel ist die Exmatrikulation etwas einfacher: Du benötigst auf dem Exmatrikulationsantrag nur den Stempel des Instituts, bei dem die Abschlussarbeit angefertigt wurde, und keinen weiteren. Der ausgefüllte Antrag wird im Zuge der Zulassung für den Master eingereicht. Melde dich, wenn möglich, trotzdem für das nächste Semester zurück. So ist sichergestellt, dass du immatrikuliert bleibst, falls mit der Masterbewerbung etwas schiefgehen sollte. Der Semesterbeitrag wird bei erfolgreicher Bewerbung dann für den Master übernommen.
Wenn du nicht sicher bist, ob du im aktuellen oder erst im nächsten Semester mit dem Bachelor fertig wirst: Bewirb dich auf jeden Fall für den Master. Falls du doch noch nicht fertig wirst, kannst du dich im darauf folgenden Semester einfach nochmal bewerben (wichtig dabei: es müssen sämtliche Unterlagen erneut eingereicht werden). Nach Ende der Abschlussarbeit kannst du übrigens auch weiterhin Prüfungen im Mastervorzug ablegen.
Grundsätzlich ist es für die Immatrikulation in den Master ausreichend, wenn du bis zum Ende des Prüfungszeitraums des vorigen Semesters mit dem Bachelor fertig wirst. (Informatik: Auch die Präsentation muss innerhalb des Prüfungszeitraums sein!) Natürlich musst du auch rechtzeitig nachweisen, dass du bestanden hast, z.B. mit einer 4.0-Bescheinigung.
Was sind die Zulassungvoraussetzungen für den Master? Gibt es einen NC? Die Voraussetzungen sind in den jeweiligen Auswahlsatzungen dokumentiert (Mathematik, Informatik). Bisher gab es noch nie einen NC, d.h. es wurden alle Bewerber, die die Voraussetzungen erfüllen, angenommen. Vermutlich wird das auch in Zukunft so bleiben.
Informatik: Es müssen bestimmte ECTS-Grenzen in den Bereichen theoretische, praktische und technische Informatik sowie Mathematik erfüllt werden (siehe §5 (1) Absatz 2 der Auswahlsatzung). Je nachdem, wie gut man diese erfüllt, wird man entweder direkt zugelassen oder muss in ein Auswahlgespräch.
Wie kann ich mich auf die Masterauswahlgespräche bei Informatik vorbereiten? Die Auswahlgespräche dienen vor allem dazu, herauszufinden, ob Bewerber über entsprechende Grundkenntnisse der Informatik aus dem Bachelor (sowie ausreichende Deutsch-Kenntnisse) verfügen, um am KIT ohne Probleme in den Master-Studiengang starten zu können. Das orientiert sich logischerweise an dem, was am KIT im Bachelor Informatik gelehrt wird. Außerdem wird nach der Motivation gefragt, den Master am KIT zu machen. Die Gespräche laufen ähnlich wie mündliche Prüfungen ab, wobei es hier zwei Prüfer gibt. Sofern man entsprechende Grundkenntnisse hat (z.B. Matrizen, Zweierkomplement, O-Kalkül, Turingmaschinen), sind die Gespräche nicht sehr schwierig und es ist eigentlich keine extra Vorbereitung nötig. Wahrscheinlich werden u.a. Fragen zu dem Bereich gestellt, wo dir aus dem Bachelor noch Leistungspunkte gefehlt haben. Welche das genau sind, hängt natürlich sehr vom einzelnen Gespräch ab. Es könnte aber Sinn machen, sich dort noch einmal die Grundlagen anzuschauen.
Wie erfolgt die Anmeldung einer Mastervorzugsleistung und wie kann diese im Master anerkannt werden? Im Normalfall solltest du Mastervorzugsleistungen einfach direkt im Campussystem eintragen können. Falls das aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, wende dich am besten an das Studierendenzentrum Mathematik bzw. den ISS (Informatik).
Wichtig: Du musst die Anerkennung von Mastervorzugsleistungen vor Ende des ersten Semesters im Master beantragen. Dabei kannst du auswählen, welche Leistungen du anerkennen lassen willst. Siehe https://www.informatik.kit.edu/faq-wiki/doku.php?id=vorzugsleistungen für weitere Informationen.

Ausland

Ich möchte ins Ausland. Wo finde ich Informationen? Für Auslandsaufenthalte ist das International Students Office zuständig. Dort findest du weitergehende Informationen und z.B. auch Erfahrungsberichte.

Mathematik

Wo bekomme ich Fundsachen zurück? Wende dich an den Hausmeister (im Keller, Gang unter der Fachschaft ungefähr mittig).
Wo finde ich Informationen zum Aufbau des Studiums? Im Modulhandbuch deines Studiengangs.
Was mache ich, wenn ich den LA/Ana-Übungsschein nicht bekommen habe? Du kannst an der Klausur nicht teilnehmen, aber du kannst den Übungsschein noch erwerben, indem du an der Scheinklausur teilnimmst (zeitgleich zur Klausur). Somit kannst du an der Klausur im nächsten Semester teilnehmen.
Achtung: Auch für die Teilnahme an der Scheinklausur musst du einen Großteil der Übungsblätter abgegeben haben.
Muss ich den Übungsschein in (beliebiges Nebenfach) machen? Im Bachelorstudium musst du im Anwendungsfach normalerweise keinen Übungsschein machen, selbst wenn das im Modulhandbuch steht. Ausnahme: Im Anwendungsfach Maschinenbau ist der Übungsschein doch erforderlich, da sich die Fakultäten hier nicht einig werden konnten.
Im Masterstudium dagegen musst du die Übungsscheine machen, wenn dies im Modulhandbuch der betreffenden Fakultät gefordert ist.
Kann ich auch Programmieren statt IAM machen? Das geht nur, falls du Informatik als Anwendungsfach gewählt hast. Auch dann musst du dir das von deinem Studiengangsbetreuer genehmigen lassen und die Anmeldung manuell im Studienbüro vornehmen.
Brauche ich in Programmieren (Info) den Übungsschein? Ja, denn Programmieren ist für dich ein Grundmodul (da es IAM ersetzt), die Ausnahme bei den Übungsscheinen gilt nur für das Anwendungsfach (potentiell wissen das die Programmieren-Übungsleiter nicht).
Wie läuft das mit dem Berufspraktikum ab (Wirtschaftsmathe/Technomathe)? Wende dich am besten an deinen Studiengangsbetreuer.
Kann ich mein Anwendungsfach noch ändern? Ja. Solange du noch keine Leistung in deinem Anwendungsfach erbracht hast, kannst du selbst im Campus-System ein neues Anwendungsfach auswählen. Wenn du schon eine Leistung im Anwendungsfach hast, kannst du diese in die Zusatzleistungen verschieben lassen und ein neues Anwendungsfach wählen (siehe auch: Kann ich eine Lehrveranstaltung nachträglich streichen oder verschieben?). Dazu meldest du dich am besten beim Studierendenzentrum Mathematik.

Seminare und Proseminare

Wie bekomme ich ein Proseminar? Die Anmeldung für die Proseminare findet immer online unter http://www.math.kit.edu/lehre/seite/prosemanmeld/de am Ende des vorherigen Semesters statt. Falls du zu spät bist, kannst du trotzdem versuchen, einen Restplatz zu bekommen.
Wie bekomme ich ein Seminar? Fast alle Seminare haben im vorherigen Semester ein Vortreffen, bei dem man einen Vortrag zugeteilt bekommt. Die meisten Dozenten hängen ihre Seminare vor ihrem Büro und im Atrium im Mathematikgebäude aus. Außerdem gibt es auf der Seite des Studiendekans unter "Aktuelles zur Lehre" oft eine Seite, auf der die Seminare des kommenden Semesters aufgelistet sind. Falls du zu spät bist, kannst du trotzdem versuchen, einen Restplatz zu bekommen. Wende dich hierfür direkt an den Betreuer des Seminars, an dem du teilnehmen willst.
Wie / bis wann kann ich von einem Seminar zurücktreten? Wende dich bitte an deinen Betreuer.

Abschlussarbeiten

Was für Regelungen und Fristen gelten für die Bachelorarbeit/Masterarbeit? Alle wichtigen Regelungen werden auf der Seite der Fakultät erklärt.
Bearbeitungsdauer: 6 Monate, mit Antrag um 1 Monat (Bachelor) bzw. 3 Monate (Master) verlängerbar
Kann ich eine Bachelorarbeit/Masterarbeit außerhalb der Mathematik-Fakultät schreiben? Ja, dies muss vom Prüfungsausschuss genehmigt werden. Wende dich dafür an deinen Studiengangsbetreuer.
Achtung: Auch bei einer externen Abschlussarbeit benötigt es zusätzlich noch einen Prüfer an der Fakultät, der die Arbeit mit betreut. Du solltest dich schon, bevor du mit der Arbeit anfängst, darum kümmern, diesen zu finden. Ansonsten kannst du die Abschlussarbeit nicht abgeben!
Wie finde ich eine Bachelorarbeit/Masterarbeit? Eine gute Möglichkeit ist, bei einem (Pro-)Seminar den Betreuer darauf anzusprechen, ob du bei ihm auch eine Abschlussarbeit machen könntest. Alternativ kannst du auch Dozenten, die sich mit einem Thema befassen, das dich interessiert, direkt ansprechen. In den meisten Fällen besprechen sie gerne mit dir, was für Möglichkeiten es für eine Abschlussarbeit gibt. Wenn du selbst eine Idee für eine Abschlussarbeit hast, gibt es auch noch die Option, diese Idee einem Dozenten vorzuschlagen.

Informatik

Wo bekomme ich Fundsachen zurück? Wenn du etwas in der Informatik-Bibliothek verloren hast: Frag dort nach.
Wenn du etwas beim Rechnerpool verloren hast: Frag bei der ATIS-Auskunft.
Rest des Gebäudes: Wende dich an den Hausmeister (das Büro findest du im Westfoyer).
Wo finde ich Informationen zum Aufbau des Studiums? In deinem Modulhandbuch.
Kann man LA 1/GBI schreiben, ohne den Übungsschein zu haben? LA 1: Nein, denn im Modulhandbuch wird für die Teilnahme an der Klausur ein Übungsschein vorausgesetzt.
GBI: Ja. Der Übungsschein muss zwar bestanden werden, aber das ist unabhängig von der Klausur.
Ich möchte von Ana zu HM wechseln. Was soll ich tun? Solltest du schon die Ana 1-Klausur versucht haben und durchgefallen sein, funktioniert der Wechsel leider nicht. Jedoch kannst du möglicherweise noch zu HM 2 statt Ana 2 wechseln, wende dich dafür an den ISS.
Wenn du die Ana-Klausur noch nicht versucht hast, sollte der Wechsel kein Problem sein, der ISS kann dich umtragen. Es sollte dabei auch möglich sein, den Ana-Übungsschein für HM anzurechnen.
Ich hab LA 1 für Mathematiker gemacht - kann ich trotzdem LA 2 für Informatiker machen ? Ja, falls du noch ein Tutorium brauchst, melde dich am besten beim Übungsleiter. Fürs Umtragen im Campussystem wende dich an den ISS.
Kann ich mein Ergänzungsfach noch ändern? Ja, indem du die bisherigen Leistungen im Ergänzungsfach in die Zusatzleistungen verschieben lässt. Siehe https://www.informatik.kit.edu/faq-wiki/doku.php?id=umbuchungen sowie die zugehörige Frage: Kann ich eine Lehrveranstaltung nachträglich streichen oder verschieben?

Seminare und Proseminare

Wo kann ich mich für (Pro-)Seminare anmelden? Proseminare: Der Beginn der Proseminaranmeldung wird über eine Mail an alle Informatik-Studierenden angekündigt (normalerweise in der vorlesungfreien Zeit). Die Anmeldung läuft über das WiWi-Portal.
Seminare: Die Anmeldungen sind veranstaltungsspezifisch. Schau auf der Homepage des Seminars bzw. im jeweiligen ILIAS-Kurs (evtl. besteht die Anmeldung auch nur im Beitreten zum ILIAS-Kurs). Das solltest du am besten schon in der vorlesungsfreien Zeit machen.
Ich nähere mich dem Ende des Studiums und benötige ein Proseminar, wurde aber bei keinem angenommen - was kann ich tun? Melde dich beim ISS und erkläre, dass du ohne den Proseminarplatz potentiell länger studieren musst. Der ISS sollte dann noch einen Platz für dich finden können, sofern du dich rechtzeitig (spätestens zu Beginn des Semesters) gemeldet hast.
Wie / bis wann kann ich von einem Seminar zurücktreten? Wende dich bitte an deinen Betreuer.

Abschlussarbeiten

Was für Regelungen und Fristen gelten für die Bachelorarbeit/Masterarbeit? Die Regelungen findest du im FAQ-Wiki des ISS (Bachelorarbeit, Masterarbeit).
Bearbeitungsdauer Bachelorarbeit: 4 Monate, mit Antrag um 1 Monat verlängerbar
Bearbeitungsdauer Masterarbeit: 6 Monate, mit Antrag um 3 Monat verlängerbar
Ein wichtiger Hinweis ist hier noch, dass es bei vielen (aber nicht allen) Prüfern gängige Praxis ist, die Arbeit erst sehr spät offiziell anzumelden. D.h. du beschäftigst dich schon eine ganze Weile mit dem Thema, meldest die Arbeit aber erst offiziell an, wenn das Ende absehbar ist. Somit hast du mehr Zeit als die offizielle Bearbeitungsdauer zur Verfügung.
Kann ich eine Bachelorarbeit/Masterarbeit außerhalb der Informatik-Fakultät schreiben? Ja, dies muss vom Prüfungsausschuss genehmigt werden. Auch hier gibt es Informationen im FAQ-Wiki des ISS (Bachelorarbeit, Masterarbeit). Falls du zusätzliche Beratung brauchst, wende dich am besten an den ISS.
Achtung: Auch bei einer externen Abschlussarbeit benötigt es zusätzlich noch einen Prüfer an der Fakultät, der die Arbeit mit betreut. Du solltest dich schon, bevor du mit der Arbeit anfängst, darum kümmern, diesen zu finden. Ansonsten kannst du die Abschlussarbeit nicht abgeben!
Gibt es eine Frist, wann die Bachelorarbeit nach Ablegen der letzten Prüfung angemeldet werden muss? Nein. Das ist ein Gerücht, das seinen Ursprung darin hat, dass es in der Prüfungsordnung 2008 eine solche Regelung gab. In der aktuellen gültigen Prüfungsordnung (2015) gibt es keine solche Frist.
Wie finde ich eine Bachelorarbeit/Masterarbeit? Am besten überlegst du dir, welche Lehrstühle bzw. Forschungsgruppen sich mit einem Thema befassen, das dich interessiert. Manche Forschungsgruppen haben auf ihrer Website Ausschreibungen für Abschlussarbeiten, aber Achtung: Diese Ausschreibungen sind häufig nicht aktuell! Trotzdem können dir die Ausschreibungen schon mal einen guten Eindruck von den Themen vermitteln. Am besten sprichst du nun einen der Mitarbeiter bzw. Dozenten der Forschungsgruppe direkt auf das Thema Abschlussarbeiten an. In den meisten Fällen sind diese gerne bereit, mit dir zu besprechen, was für Möglichkeiten es für eine Abschlussarbeit gibt.
Außerdem werden manche Ausschreibungen zu Abschlussarbeiten auch im Informatik-Gebäude ausgehängt oder über unsere Mailingliste zu Abschlussarbeiten verschickt. Darauf solltest du dich aber nicht verlassen, dies ist nur ein sehr kleiner Teil der möglichen Abschlussarbeiten. Wenn du selbst eine Idee für eine Abschlussarbeit hast, gibt es auch noch die Option, diese Idee einem Prüfer vorzuschlagen.

Fragen zur Fachschaft

Werden Altklausuren auch digital angeboten? Als Fachschaft setzen wir uns dafür ein, unsere Altklausuren auch digital verteilen zu dürfen. Allerdings haben wir nicht von allen Prüfern die Erlaubnis dafür erhalten. Altklausuren, die digital verfügbar sind, sind über unser Klausur- und Protokollverkaufsportal Odie zum Download verfügbar (eingeschränkt auf das KIT-Netz).
Unser Ziel ist, das Angebot in Zukunft weiter auszubauen. Das Urheberrecht der Altklausuren bleibt aber weiterhin bei den entsprechenden Prüfern, wenn uns eine digitale Verteilung nicht erlaubt wird, dann müssen wir das respektieren. Besser es gibt eine Altklausur nur in Papierform als gar nicht.
Werden Prüfungsprotokoll auch digital angeboten? Kann ein Prüfungsprotokoll per Mail zugeschickt werden? Nein. Studentische Prüfungsprotokolle sind ebenfalls Eigentum des/der jeweiligen Studierenden. Da wir keine Genehmigung für die digitale Veröffentlichung haben, können wir auch diese nicht digital verteilen. Mittlerweile haben wir unser System aber entsprechend angepasst, sodass wir diese nach Klärung einiger weiterer Hürden (z.B. Datenschutz und Anonymisierung) möglicherweise digital bereitstellen können. Hier muss allerdings auch beachtet werden, dass wir vor allem durch unser Pfandsystem regelmäßig aktuelle Prüfungsprotokolle von Studierenden zum Ausdrucken erhalten. Bei einer digitalen Veröffentlichung aller Protokolle müsste das Pfandsystem entfallen, was vermutlich zu deutlich weniger eingereichten Protokollen führen würde.
Warum gibt es manchmal keine, inoffizielle oder offizielle Lösungen? Wenn eine Altklausur ohne Lösung in unserem System vorhanden ist, dann haben wir diese auch ohne Lösung vom Lehrstuhl erhalten. In manchen Fällen gibt es aber studentische (inoffizielle) Lösungen, die wir bereit stellen können. Diese für jede Prüfung zu erstellen ist leider vom Aufwand nicht vertretbar und wird von uns nicht als Aufgabe der Fachschaft angesehen. Wir freuen uns aber immer über Lösungen von euch.
Kann es sein, dass in Musterlösungen Fehler zu finden sind? Ja. Leider kommt es selbst bei von den Dozenten bereit gestellten Musterlösungen immer wieder zu Fehlern. Bei studentischen Lösungen kann ohnehin keine Korrektheit garantiert werden. Ihr könnt uns gerne auf Fehler aufmerksam machen, die richtige Ansprechadresse ist mathe-klausuren@fsmi.uni-karlsruhe.de bzw. info-klausuren@fsmi.uni-karlsruhe.de. Wir können allerdings nicht versprechen, dass wir sofort dazu kommen, diese zu korrigieren.
Nehmt ihr bereits ausgedruckte Klausuren und Protokolle zurück? Gerne tun wir das! Wenn du unbeschriebene Klausuren hast, die du nicht mehr brauchst, dann komm gerne vorbei und gib sie uns zurück. Wir legen diese dann kostenlos für alle aus, um Druckkosten zu sparen und die Umwelt zu schonen.
Kann man auch ein Protokoll einreichen, ohne zuvor welche gekauft zu haben? Natürlich! Einfach einen beliebigen Bezeichner verwenden oder die "Anonym abgeben"-Funktion nutzen. Ganz besonders freuen wir uns, wenn es bisher noch (fast) keine Protokolle zu der Prüfung gibt. Deshalb gibt es in diesem Fall sogar 5€ Erstprotokollbelohnung für die ersten 5 Protokolle.
Ich habe Pfand für Prüfungsprotokolle bezahlt, bin aber von der Prüfung zurückgetreten/die Prüfung ist nun schriftlich. Bekomme ich das Pfand zurück? Ja, Pfand muss nur pro tatsächlich abgelegter mündlicher Prüfung gezahlt werden.
Warum habt ihr keine kit.edu Domain? Aufgrund von Namenskonventionen können wir die von uns präferierte Subdomain fsmi.kit.edu leider nicht erhalten. Außerdem existieren unter kit.edu strengere Restriktionen für E-Mail-Adressen und Corporate-Design, weshalb eine Subdomain für uns aktuell nicht in Frage kommt.
Wie kann ich in die Fachschaft einsteigen? Zu Beginn jedes Semesters bieten wir das sogenannte Semesterauftakttreffen (SAT) an. Bei dieser abendlichen Veranstaltung stellt sich die Fachschaft mit ihren Aufgaben vor und steht allen interessierten Studierenden für Fragen zur Verfügung. In den darauf folgenden Wochen ist der übliche Ablauf, dass interessierte Personen zusammen mit einem erfahrenen Fachschafter eine Sprechstunde anbieten, um einen Einblick in unsere "tägliche Arbeit" (der Klausur-/Protokollverkauf) und die Abläufe innerhalb der Fachschaft zu erhalten.
Natürlich kannst du aber auch während des Semesters in die Fachschaft einsteigen. Sprich uns einfach an, egal ob in einer Sprechstunde oder per Mail! Auch wenn du Interesse an der Organisation oder Mitarbeit an einer Veranstaltung hast, melde dich gerne.
Muss ich viel Zeit investieren, um in der Fachschaft mitzumachen? Jeder investiert nur so viel Zeit in die Fachschaft, wie es persönlich möglich und gewünscht ist. Egal wie viel oder wenig Zeit du mitbringst, wir freuen uns über jedes neue Gesicht!
Warum gibt es bestimmte Veranstaltungen nur unregelmäßig (Paintball, Campus Nord Führungen etc.)? Eine solche Veranstaltung kann immer nur dann stattfinden, wenn sich eine motivierte Person um die Organisation kümmert. Wenn du eine Idee für eine Veranstaltung oder Lust auf die Organisation hast, dann melde dich gerne!

Sonstiges

Wir sind ein Unternehmen und würden gerne einen Job/ein Praktikum anbieten. Wie erreichen wir möglichst viele Studierende? Die Fachschaft betreibt eine Mailingliste für Job- und Praktikums-Angebote für interessierte Studierende. Hinweise und die einzuhaltenden Regeln haben wir auf einer eigenen Seite festgehalten. Außerhalb dieser Mailingliste verbreiten wir als Fachschaft aber keine Job- und Praktikumsangebote.
Ich habe eine Umfrage/Abschlussarbeit/Studie. Könnt ihr die Studierenden darauf hinweisen und bitten mitzumachen? Umfragen und Studien können wir leider nicht weiterleiten, da uns wöchentlich sehr viele dieser Anfragen erreichen und studienrelevante Informationen so untergehen würden.
Für die Bewerbung von Abschlussarbeiten betreiben wir eine Mailingliste für interessierte Studierende. Hinweise und die einzuhaltenden Regeln haben wir auf einer eigenen Seite festgehalten.
Was für Freizeitangebote gibt es am KIT? Der Hochschulsport am KIT bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Sportkursen. Weiterhin gibt es zahlreiche Hochschulgruppen, die sich mit allen möglichen Themen beschäftigen - und falls es noch keine für dich passende geben sollte, kannst du einfach selbst eine gründen! Weitere studentische Organisationen mit sozialen Angeboten und Freizeitangeboten sind unter anderem das AKK, das Z10 und natürlich die Fachschaften.
Wie funktioniert das mit Nebenjobs im Studium? Ab wann muss man Steuern/Krankenversicherung zahlen? Leider sind wir hier selbst keine Experten, aber es gibt eine Seite mit detaillierten Informationen im AStA-Wiki. Für weitergehende Beratung wende dich am besten an die Sozialberatung des AStA.
Wie komme ich an Stipendien? Viele Studierende erhalten am KIT das Deutschlandstipendium. Zu beachten ist hier, dass die Auswahl primär vom Notenschnitt abhängig ist. Besonders gute Studierende können von der Fakultät für die Studienstiftung des deutschen Volkes vorgeschlagen werden.
Es gibt außerdem zahlreiche kleinere Stipendien, von denen viele auch gar nicht von der Note abhängig sind. Leider ist es nicht wirklich möglich, hier eine sinnvolle Übersicht zu bieten. Wenn uns Angebote erreichen, leiten wir diese normalerweise über unsere Alle-Mailinglisten weiter.
Falls du nach finanzieller Unterstützung in einer Notsituation suchst: Schau dir doch mal die Notlagenhilfe an oder frag bei der Sozialberatung des AStA!
Wann bekomme ich BAföG und wie beantrage ich es? Generelle Informationen zum BAföG findest du hier. Für weitergehende Beratung wende dich am besten an die Sozialberatung des AStA.